Titelblatt-mobilogisch-2-2022

In der Spätfrühlings-Ausgabe (2/22) der mobilogisch Ausgabe fordern wir eine Prämie für kein Auto (statt für mehr neue) - Laternenparken auf öffentlichem Straßenland hat sich klammheimlich im deutsche Recht durchge­setzt. Ein Plä­doyer, das Rad zurückzudrehen. – Fußverkehr sollte bei den Zuständigen mehr zählen – dafür muss man ihn mehr zählen – nie war das so leicht wie heute. – FUSS e.V. stellt seine Geh-Check-App vor. – Grünpfeil für Radler:­innen: Vier Sekunden schneller um die Ecke. – Die nationale Fuß­verkehrs­strategie steht im Koalitionsvertrag. Wir sagen, was dort reingehört. -Begegnungszonen sollen in die StVO aufgenommen werden. Wird sie fuß- oder fahrzeugfreundlich?- Vier Beiträge über ganz verschiedene Städte “in aller Welt”: Wo klappt wie die Verkehrswende? - Schnell hat Vorfahrt? Nein: Vortritt für die Langsamen. - Was ist eigentlich Mobilität und was Verkehr? - Und natürlich Rezensionen, Termine und der „Kotflügel“

Aktuelle Ausgabe www.mobilogisch.de ...
Begegnungszone in Deutschland ...